0   Artikel
#
0,00 CHF
Ihr Warenkorb ist leer

Glasreiniger

Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
152 Artikel

Glasreiniger: Was Sie darüber erfahren sollten

Mit Glas- und Fensterreinigern können Sie die Glasflächen Ihres Fahrzeugs säubern, um so Nikotinablagerungen, Fett, Insekten und andere organische Beläge sowie Straßenstaub zu entfernen. Zusätzlich verhindern diese, dass sich neuer Schmutz ablagern kann.

Die unterschiedlichen Varianten von Glas- und Fensterreinigern

Man unterscheidet diese Artikel anhand der zusätzlichen Funktionen:

  • Reiniger ohne Zusatzfunktion: Mit diesen können Sie auch die schwierigsten Flecken leicht entfernen. Auf den bearbeiteten Flächen bleiben keine Rückstände und sie besitzen eine antistatische Wirkung.
  • Reiniger mit Zusatzfunktionen: Diese sind neben dem Reinigen in der Lage, auch kleine Kratzer zu beseitigen oder eine wasserabweisende Schicht zu bilden, was hilft, das Vereisen oder Beschlagen Ihrer Scheibe zu verhindern.

Darüber hinaus gibt es die Produkte in unterschiedlicher Ausführung:

  • Gebrauchsfertige Reiniger: Diese werden meist als Sprays oder Aerosole angeboten.
  • Reinigerkonzentrate: Diese müssen Sie vor der Anwendung verdünnen. Es gibt sie dabei in Beuteln sowie in Plastikbehältern.
  • Feuchttücher: Mit diesen sind Sie in der Lage, kleine Verschmutzungen im Handumdrehen zu beseitigen.

Die wichtigsten Hinweise zur Anwendung von Glas- und Fensterreinigern

  1. Vor der Anwendung eines Konzentrats sollten Sie sich das Mischverhältnis ansehen. Wie viel Sie von dem Produkt ins Wasser geben müssen, ist oftmals abhängig davon, wie stark die Glasflächen verschmutzt sind.
  2. Gewährleisten Sie, dass Ihre Glas- und Fensterreiniger sicher im Fahrzeuginnenraum eingesetzt werden können. Manche Reiniger können giftige Dämpfe freisetzen.
  3. Sollte der verwendete Reiniger Ammoniak enthalten, so darf diese nicht mir Kunststoffen, Gummibauteilen bzw. lackierten oder gefärbten Komponenten in Kontakt kommen, damit diese nicht beschädigt werden.
  4. Benutzen Sie ein weiches fusselfreies Tuch oder einem Silikonabzieher, um Ihre Fenster zu reinigen. Innen ist es bequem, die Windschutzscheibe mit einem Spezialmopp, der einen Teleskopgriff hat, zu reinigen.
  5. Nach der Reinigung sollten Sie die Fahrzeugfenster mit einem trockenen Lappen abwischen. Dies gewährleistet, dass diese glänzen.
  6. Sie sollten die Reiniger nicht in Ihre Augen gelangen lassen und diese auch nicht einatmen.

Ihre bequeme Online-Bestellung beim AutoDoc

Damit Ihre Fahrt sicher ist, sollten Sie Ihre Fahrzeugscheiben gründlich reinigen. In unserem Online-Shop können Sie zu diesem Zweck Glas- und Fensterreiniger bestellen. Dabei helfen Ihnen diese Artikel, auch hartnäckigste Flecken zu beseitigen. Unser Angebot umfasst ausschließlich Reiniger, die qualitativ hochwertig sind und deren Effizienz durch das positive Kundenfeedback bestätigt wurde. Auch die Suche nach Produkten ist bei uns einfach:

loader Bitte warten...