1 000 000 Autoteile — Finde das richtige Ersatzteil für dein Auto Beispiel

0 Artikel
#
Warenkorb ist leer
0,00 CHF

Heizung / Lüftung Kfzteile Baugruppe

Heizung / Lüftung Ersatzteilinformationen für Kunden zur Lebensdauer, Diagnose und Montage

Das Heizungs- und Lüftungssystem erzeugt ein Mikroklima in dem Fahrzeug. Dessen Hauptfunktion ist es die optimale Temperatur für den Fahrer und die Passagiere zu erzeugen. Zudem reinigt und filtert das System die in die Kabine geblasene Lust.

Heizungs- und Lüftungssystem
  1. Luftleitsystem. Es wird in den meisten Limousinen und Mittelklassefahrzeugen eingesetzt. Der Fahrer kann die Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit in der Kabine manuell mit Kippschaltern und Knöpfen einstellen.
  2. Klimaanlage. Eine spezielle Software ermöglicht die Steuerung des Klimas in der Kabine. Der Fahrer muss lediglich die erforderlichen Einstelllungen vornehmen. Mittels der elektronischen Sensoren misst das System automatisch die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Kabine und passt diese gegebenenfalls an.
Der Aufbau des Heizungs- und Lüftungssystems

Die Luft tritt in das System von außen durch den Ventilator ein. Als nächstes passiert die Luft den Kondensator und den Verdampfer und wird dann in die Kabine geleitet. Zwei Rohre sind mit dem Kompressor verbunden: Hoch- und Niederdruckleitungen. Es sollte beachtet werden, dass das System mit einem bestimmten Kühlmittel befüllt ist, welches zumeist Freon ist.

Falls wir den Klimaanlagenknopf drücken, beginnt die Kurbelwelle den Druck an den Kompressor zu liefern. Freon wird komprimiert und in den Kondensator gepumpt, wo es verflüssigt wird und während dem Absenken des Drucks auskühlt. Der Ventilator bläst die kalte Luft in die Kabine, während das Kühlmittel kocht. Als nächstes wird das Kühlmittel im Sammeltrockner gefiltert und der Kreislauf beginnt von vorne.

Das Erhitzen der Luft ist etwas einfacher. Der Kompressor liefert die Luft an den Heizkörper, wo es erwärmt wird. Als nächstes passiert die erhitzte Luft die Luftkanäle zum Innenraum.

Verwendungsratschläge für das Heiz und Lüftungsmodul
  1. Das Abnehmen der Kalppen und Heizmodule in der Fahrerkabine ist ohne entsprechendes Wissen auf diesem Gebiet nicht ratsam, vor allem die thermetischen Zubehörteile. Das Austreten von Freon in den Anlagenrohren während Druckabbau könnte zu schwerwiegendem Anlagendefekten und besorgniserregenden Demolierungen für das eigene Wohlbefinden und Umwelt führen.
  2. Man sollte stets beachten, dass die umgedrehte Einstellung der Luftverbringung nicht mehr als für 30 Minuten angestellt werden darf. Dadurch können die Scheiben der Fahrerkabine extrem schnell beschlagen und es produziert Feuchtigkeit. Falls in den Kabelagen Mängel auftreten, kann Feuchtigkeit zu rostigen Stellen an den Sensoren werden, welche Kurzschlüsse verursachen.
  3. In kalten Monaten des Jahres ist es unabdingbar die Anlage alle paar Wochen zu zu betätigen. Das führt dazu, dass sich derKühlstoff nicht in den Rohren verfestigt.
Defekt des Heizungs- und Lüftungssystems
  • Kein Erwärmen oder Abkühlen der Luft;
  • Mäßiger Druck in der Luftumbringung;
  • Defekt oder Aussetzen der Kontakte;
  • Kompressorenaussetzen;
  • Verdichtungen oder Demollierung der Luftventile;
  • Motordefekt des Ventilators
Hinweise auf das Fehlverhalten des Heizungs- und Lüftungssystems
  • Verfehlen von den Temperaturanzeigen;
  • penetranter Geruch beim Anstellen der Kühlungsanlage;
  • Töne von extern inmitten des Betriebs des der Anlage.
  • Unfähigkeit, den Luftstrom einzustellen.
Gründe für den Ausfall der Heizvorrichtung bzw. der Lüftungsanlage
  • die Anwendungstipps werden einfach missachtet;
  • die Anlagenmodule werden abgewetzt;
  • an den Leitungen gibt es Raushebungen;
  • die Sicherung am Luftfilter ist lose;
  • der Filter in der Kabine ist verschmutzt bzw. weist Verschleiß auf;
  • die Innenraumbelüftungsanlage ist dicht bzw. seine Leitungen;
  • die Analge der Kabel ist kaputt;
  • Verormungen der Maschine;
So werden die Systeme in Stand gesetzt;

Es ist natürlich machbar, die Reparaturen selbst durchzuführen.Dazu gehört unter anderem auch die Installation eines neuen Ventilators im Kabinenfilter. Normalerweise muss dieses Element nach 20.000 KM ausgetauscht werden und in komplexen natürlichen Vorgängen bereits nach 10.000 KM. Der Zustand der Kabelanlage kann von Ihnen selbst durchgeführt werden.

Es ist unbedingt zu beachten, dass Wartungsmaßnahmen an dem hermetischen Kompressorelement nicht zu empfehlen sind. Der Kühlstoff Freon ist sowohl gefährlich für den Körper aber auch besonders für die Umwelt. Alle 1-2 Jahre sollte man unbedingt das Gas nachfüllen lassen. Der Einfluss von Freon ist sehr gefährlich und kann zu Problemen am Herz, des gesamten Körpers und auch sogar zu Allergien führen. Deshalb ist gewisse Vorsicht geboten. Fehler in dem Heizsystem bitte nur von Experten reparieren lassen.

Diese Vorzüge genießen Sie nur mit AutoDoc
  • das Sortiment von Ersatzteilen aller Auto Modelle ist einfach riesig;
  • die Suche nach Ersatzteilen ist ganz unkompliziert;
  • wir sind sieben Tage die Woche 24-Sunden immer für Ihre Fragen da;
  • die Preispolitik von AutoDoc ist mehr als fair;
  • die Zustellung der Waren ist völlig kostenfrei;
  • alle Ersatzteile besitzen eine Garantie;

Finden Sie das passende Teil für Ihren PKW, dies geht ganz bequem nur bei AutoDoc. Die Preise sind einfach hervorragend. Zögern Sie nicht länger und tätigen Sie jetzt umgehend Ihre Bestellung.

Heizung / Lüftung Video Reparatur Tutorial zum selber wechseln

Top 10 meistverkaufte Ersatzteile aus der Heizung / Lüftung Baugruppe
Wir empfehlen folgende Heizung / Lüftung Autoteile - Die Pkw-Ersastzteile wurden häufig von unseren Kunden bevorzugt. Setzen auch Sie auf die Topseller mit stark reduzierten Preisen
Schnäppchen Aktionen SALE - Online kaufen - TecDoc Inside

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Kundenservice International

Kundenservice für Schweiz[email protected]Kundenhotline & Beratung von Autodoc Experten

© 2019 www.auto-doc.ch: AUTODOC Online-Shop

Neue vereinfachte Suche, erleichtert Ihnen das richtige Ersatzteil zu finden. Autoteile-Suchen

Anfragentyp Beispiel
Ersatzteile Kupplungssatz
Ersatzteile + Hersteller Kupplungssatz SACHS
Ersatzteile + Automarken Kupplungssatz AUDI
Ersatzteile + Artikelnummer Kupplungssatz B85301
Artikelnummer 46639
Artikelnummer + Hersteller 12814CP SACHS
OEN N0177252
OEN + Hersteller N072601012130 SACHS
loader Bitte warten...