0   Artikel
#
0,00 CHF
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
383 Artikel

Zum Transportieren von Snowboardausrüstungen, Massenartikel und Baumaterial werden Autodachträger verwendet. Dieses Zubehör hat die Form eines Behälters, der geschlossen ist, sorgt für zusätzlichen Platz auf dem Dach und der Kofferraum bleibt frei. Auch ohne dass man einen Anhänger nutzen muss, können alle Gegenstände die benötigt werden, auf die Reise mitgenommen werden.

Die verschiedenen Typen von Autodachträgern

In den Herstellerprospekten werden Produkte angeboten, die sich durch ihre Position unterscheiden:

  • Transversal. Dieses Zubehör lässt sich an den zur Verfügung stehenden Längselementen oder direkt am oberen Teil der Karosserie montieren. Es ist im Normalfall ein optimales Zubehör.
  • Longitudinal. Verbaut werden diese Gitter, in der Regel, während der Produktion. Zur Befestigung können sich Löcher am Fahrzeug befinden, falls das Auto es kein Gitter hat.

Bei der Herstellung der Autodachträger werden die folgenden Materialien genutzt:

  • Kunststoff und Metall. Dieses Zubehör ist nicht gekennzeichnet durch mechanische Beständigkeit. Dies Dachträger sind leicht und günstig.
  • Metall. Die Produkte aus Aluminium haben ein geringes Gewicht. Dieses Zubehör ist nicht anfällig für Verformungen und bieten eine hohe Festigkeit.

Wenn der Autodachträger online gekauft wird:

  • Universal. Dieses Zubehör passt den meisten Fahrzeugen. Allerdings muss man vorher Löcher bohren, was dann die Montage erschwert.
  • Marken und Modelle spezielle für bestimmte Fahrzeuge. Dank den Schablonen wird die Befestigung erleichtert.

Tipps von den Profis zur Verwendung von Autodachträgern

  1. Man sollte sich an einen Fachmann wenden, falls der Hersteller des Fahrzeugs die Nieten nicht verfügbar gemacht hat. Falls sich am Fahrzeug Nieten befinden, sollte man zuerst die Plastikstopfen abmontieren.
  2. Wenn man die Montage eigenhändig durchführen möchte, sollte die Montagestelle entfettet und gereinigt werden. Danach sollten die Stellen markiert werden, wo die Löcher gebohrt werden. Damit der Lack und die Farbe geschützt sind, sollten die angrenzenden Bereiche mit Abdeckband abgedeckt werden.
  3. Im Vorfeld ist es ratsam, die Verkleidung des Daches des Fahrgastraumes abzumontieren. Damit kein Wasser in das Fahrzeug eindringen kann, sollte man bei der Montage, Silikon-Dichtmittel benutzen.
  4. Die angegebene Tragfähigkeit des Autodachträgers, der vom Hersteller empfohlen ist, sollte nicht überschritten werden. Es kann dadurch zur Beschädigung bei der Geometrie der Karosserieteile kommen.
  5. Man sollte alle Gegenstände, die transportiert werden müssen, einheitlich ordnen. Die Sicherheit der Befestigungen der Lasten und die Konstruktion sollten vor Fahrtbeginn, nochmals überprüft werden.

Bequemes Einkaufen online bei AutoDoc

Viele Fahrzeugzubehöre, dazu zählen Kofferraum-Organizer, Behälter und Autodachträger erhalten Sie zu fairen Preisen, bei uns im Onlinestore. Unsere kompetenten Kundenberater von AutoDoc beantworten Ihre Fragen bezüglich Liefer- oder Einkaufsbedingungen, zu den Produkten, zu unseren aktuellen Angeboten und helfen Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen. Wenn Sie auf Ihr Smartphone unsere mobile App installieren, dann können Sie, Ihre Wunschartikel von überall aus bestellen.

loader Bitte warten...
 

Wo finde ich die Typenscheinnummer?

Diese befindet sich beim schweizerischen Fahrzeugausweis in Feld 24

Wo finde ich die Typenscheinnummer?