0   Artikel
#
0,00 CHF
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
500 Artikel

Sie bekommen bei uns auch Autositz-Abdeckungen, die das Aussehen vom Innenraum verbessern. Zudem schützen sie die Polsterung gegen Beschädigungen und Schmutz. Falls es einen Verschleiß gibt oder wenn das Aussehen der Kabine wiederhergestellt werden soll, kann sie einfach ausgetauscht werden.

Die verschiedenen Autositz-Abdeckungen

Es werden von den Herstellern unterschiedliche Materialien verwendet, wie:

  • Leder. Es sieht hochwertig aus und kann sich ideal anpassen an den Innenraum vom Auto. Es ist zudem keine schwierige Wartung notwendig. Der Schmutz kann meistens allein mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Elemente aus einem Kunstleder sind anspruchsvoll, jedoch auch preiswerter als die echten Lederprodukte. Allerdings können lederprodukte bei einem heißen Wetter warm werden und es kann dadurch Beschwerden geben. Sie sind zudem bei niedrigen Temperaturen ziemlich kalt.
  • Stoff. Man bekommt textile Abdeckungen in verschiedenen Farben. Es können davon viele ganz leicht gewaschen werden. Zudem ist die Lebensdauer lang und man kann sie komfortabel bedienen.
  • Fell. Dies ist ein weiches, sowie berührbares Material, welches regelmäßig gewartet werden muss: manchmal kann es geschüttelt und gekämmt werden. Wahlweise kann das Produkt aus Kunstpelz hergestellt werden. Zudem ist es preiswerter als echtes Fell und es sieht gut aus.

Je nach Form und Ausschnitt kann die Sitzabdeckung aus mehreren Einzelteilen bestehen oder aus einem Stück. Bei dem Online Kauf muss man auch zusätzliche Funktionen beachten, wie:

  • Massagefunktion. Durch integrierte Vibrationselemente wird die Funktion ermöglicht.
  • Heizung. Einige Modelle haben einen Temperaturschalter.

Die Hersteller bieten vielseitige Produkte an für bestimmte Automodelle. Der zweite Typ passt optimal in den Sitz:

Tipps zum Gebrauch der Autositz-Abdeckungen

  1. Ein Autositz muss regelmäßig entfernt werden aus der Kabine, wenn die Abdeckung aufgesetzt werden soll. Man darf den Sitz nur zerlegen, wenn die Zündung aus ist.
  2. Bei niedrigen Temperaturen darf man Lederbezüge nicht montieren. Die Flexibilität nimmt dann ab und kann zu Beschädigungen führen.
  3. Man muss bei einer Reinigung die typischen Elemente von dem Material beachten und auch die Anweisungen vom Hersteller.Es gibt spezielle Produkte zur Reinigung.

Meistens können textile Abdeckungen in einer Maschine gewaschen werden mit vorgegebener Temperatur. Wenn es im Produkt Polyurethanschaum gibt, sollte eine manuelle Reinigung vorgenommen werden. Für Fell ist eine Trockenreinigung am besten.

AutoDoc: Bequem online einkaufen

Sie finden ein vielfältiges Angebot an Fahrzeugteilen in unserem Onlineshop. Dazu gehören ebenfalls Fahrzeugplanen, Fahrz Pflegeutensilien und Anti-Rutsch-Pads. Zudem erhalten Sie bei uns zahlreiche Rabatte, sowie langfristige Garantien. Ihre Lieferung erhalten Sie in wenigen Tagen bequem nach Hause.

loader Bitte warten...
 

Wo finde ich die Typenscheinnummer?

Diese befindet sich beim schweizerischen Fahrzeugausweis in Feld 24

Wo finde ich die Typenscheinnummer?