0   Artikel
#
0,00 CHF
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
319 Artikel

Damit man das Fenster öffnen kann, um die Zugluft zu reduzieren und es nicht unangenehm wird, werden Windabweiser für Fahrzeugfenster benötigt. Damit der Luftstrom geleitet werden kann, werden die Windabweiser oben an der Tür befestigt. Dadurch wird auch die Wassermenge, der bei Regen in den Fahrgastraum gelangen kann, verringert.

Unterschiedliche Arten von Windabweiser

Es gibt meistens Produkte, die als Kit, samt zwei oder vier Einheiten angeboten. Von den Herstellern werden bei der Produktion verschiedene Materialien eingesetzt:

  • Kunststoff, vor allem Plexiglas. Die Windabweiser aus diesem Material sind leicht, flexibel und fest. Es gibt Modelle, die mit Chromleisten verziert sind. Außerdem ist dieses Zubehör widerstandsfähiger gegenüber Sonnenlicht und geringen Temperaturen.
  • Metall. Die Konstruktionen aus Metall sind besonders haltbar. Diese Modelle haben ein auffallendes Aussehen und Besitzen, in der Regel, eine Metallbeschichtung.

Wenn man im Onlinestore, das Fahrzeugzubehör kaufen möchte, sollte man auf die Art der Befestigung achten. Die folgenden Befestigungsarten gibt es:

  • Befestigt. Diese werden mit einem Klebe-Element fixiert. Auf die Funktion von dem Fensterheber hat diese Befestigungsart keinen Einfluss. Sie können lange halten, wenn die Qualität von dem Fixiermittel hoch ist.
  • Zur Montage geeignet. Zwischen dem Glas und der Gummidichtung werden diese, in der Regel, durch Metall Befestigungen installiert. Die Einfachheit der Montage ist ein wesentlicher Vorteil. Jedoch können einige Zubehörteile von dieser Art, zu einem schnellen Verschleiß von den Komponenten des Fensterhebers, führen.

Empfehlungen für Windabweiser

  1. Einen gekauften Windabweiser sollte man zum Testen am Fahrzeug anbringen. Es muss sichergestellt werden, dass die Windabweiser, den Rückspiegel nicht abdecken und die Sicht behindern.
  2. Wenn man sich für ein Zubehörteil entschieden hat, sollte man das Fahrzeug vorbereiten: Die Stelle, an der das Zubehörteil befestigt werden soll, muss entfettet und gereinigt werden. Dazu eignen sich Tücher mit Alkohol.
  3. Man sollte sich, bei der Montage, an die Angaben des Herstellers halten. Bei der Installation sollte darauf geachtet werden, dass man die Tipps für eine optimale Umgebungstemperatur einhält.
  4. Es muss auch sichergestellt werden, dass die Windabweiser für die Scheiben genau befestigt sind. Falls es nicht richtig befestigt wurde, kann diese sich während der Fahrt lösen, dadurch kann man sich selbst und die anderen Verkehrsteilnehmer in eine gefährliche Situation bringen.
  5. Eine Reinigung der Teile sollte regelmäßig, mit einem feuchten Tuch, durchgeführt werden. Wenn man das Zubehör, nach den Angaben des Herstellers befestigt hat, können die Teile auch mit einem Hochdruckgerät gereinigt werden.
  6. Man sollte darauf achten, dass das Fahrzeug für mehrere Stunden nicht genutzt wird, nachdem die Klebeelemente angebracht wurden. Nach der Installation sollte das Fahrzeug, 72 Stunden nicht gewaschen werden.

Professionelle Unterstützung von AutoDoc

Im Onlinestore von AutoDoc finden Sie hochwertige Windabweiser. Wir bieten unseren Kunden, langfristige Garantien und regelmäßig Rabatte an. Unser Support steht Ihnen, jederzeit, gerne zur Verfügung. Den Bestellvorgang können Sie ganz bequem, online vornehmen. Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und bestellen Sie noch heute.

loader Bitte warten...
 

Wo finde ich die Typenscheinnummer?

Diese befindet sich beim schweizerischen Fahrzeugausweis in Feld 24

Wo finde ich die Typenscheinnummer?